Detailliertes Leistungsverzeichnis zur Hausverwaltung

1. Verwaltungstechnische/kaufmännische Standardleistung:
1.1 erstmalige Leistungen
1.1.1
Anlage der Gebäudeakte,
1.1.2
Geordnete Zusammenstellung der Unterlagen, gegebenenfalls Beschaffung fehlender Unterlagen,
1.1.3
Einrichtung eines Hauskontos als offenes Fremdkonto,
1.1.4
Integration der Stammdaten und der Bewirtschaftungsdaten in das firmeneigene EDV-Hausverwalterprogramm
1.1.5
soweit vorhanden, elektronische Verarbeitung der Bauzeichnungen, und sonstige technische Zeichnungen über das Gebäude in ein entsprechendes Programm,
1.1.6
Erstellung eines Instandhaltungsplanes nach einer Aufnahme des aktuellen Bauzustandes, Falls erforderlich:
1.1.7
Anstellung eines Hausmeisters
1.1.8
Erstellung einer Hausordnung

1.2 laufende Leistungen
1.2.1
Mietenbuchung:
Sollstellung der Mieten, erfassen der Mieteingänge, Überwachung der Mieteingänge, Betriebskostenabrechnung.
1.2.2
Veranlassung der erforderlichen Zahlungen nach Prüfung der Rechnungen und behördlichen Bescheide,
1.2.3
Abnahme der Mieträume bei Beendigung der Mietverhältnisse einschließlich Erstellung eines Abnahmeprotokolls, Feststellung der Zählerstände (Wasser, Gas- und Strom)
1.2.4
Veranlassung des Ablesens der Zählerstände bei Heizung und Warmwasser
1.2.5
Kautionsabrechnung
1.2.6
Mietersuche (evtl. unter Mitwirkung eines Maklers) Prüfung der Mieterdaten, Mietvertragsabschluss, Übergabe der Mieträume
1.2.7
Einvernehmliche Mietvertragsauflösungen, Durchführung von ordentlichen Kündigungen, soweit zweckmäßig und keine rechtlichen Probleme damit verbunden sind,
1.2.8
Anforderungen von erhöhter Miete, soweit sich Mieterhöhungen unmittelbar aus den Mietverträgen ergeben
1.2.9
Abschluss und Anpassung von Versicherungsverträgen
1.2.10
Durchführung von anfallenden Reparaturmaßnahmen
1.2.11
Kontrolle und Überwachung der Arbeiten an der gesamten Anlage, insbesondere der Haus- und Hofreinigung
1.2.12
Kontrolle und Gewährleistung der Verkehrssicherheit

2. besondere wirtschaftliche Leitungen
2.1
Bewirtschaftungscontrolling:
Ermittlung der Kostendeckung und der Wirtschaftlichkeit
Ermittlung der Mieterhöhungsmöglichkeiten und etwaiger Mietspiegelmiete, Vorschläge für Mieterhöhungen, Ermittlung und laufende Kontrolle des Leerstandes
2.2
Periodische Prüfung der Einsparpotentiale bei den Bewirtschaftungskosten Zusammenstellung der Einnahmen und Werbungskosten für die Einkommensteuererklärung
2.3
Nach besonderer Vereinbarung: Vorbereitung und Durchführung von Ausbau, Einbau- Modernisierungs- und große Instandhaltungsmaßnahmen - gegen gesonderte Gebühr.

3. Leistungen in Zusammenarbeit mit einem zu beauftragenden Rechtsanwalt
Durchsetzung von Mieterhöhungen, wenn eine Einigung nicht zustande kommt.
Durchführung von Räumungsprozessen